Zum Hauptinhalt springen

Wo die Kapo Zürich glänzt

Die Zürcher Kantonspolizei ist in Deutschland mit dreifachem Gold geehrt worden. Dabei geht es um nur eine Sekunde.

Gestern triumphierte die Kantonspolizei Zürich weit ausserhalb der Kantonsgrenze. In Hamburg wurde sie am «World Media Festival» gleich dreimal mit der Höchstnote ausgezeichnet. Der Imagefilm «Die eine Sekunde» erhielt Gold, Grand Award und damit den Gesamtsieg, also den Grand Prix.

Produziert hatte den Film die Firma Element P aus Biel. Das Festival gehört laut eigenen Angaben zu einem der weltweit wichtigsten Treffen von Kommunikationsprofis aus den Bereichen Unternehmenskommunikation, Marketing, Werbung und Broadcasting. Es verleiht seit 12 Jahre Preise an gelungene Kampagnen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch