Zum Hauptinhalt springen

ZKB-Dividende: Gemeinden stopfen Finanzlöcher, statt kreativ zu sein

Wie die ZKB ihre geschenkten Millionen verwendet haben möchte, hat die Bank unmissverständlich gesagt. Doch auf dem Land interessiert das kaum.

Macht den Gemeinden zum Jubiläum ein Geschenk: Die Zürcher Kantonalbank ist seit 150 Jahren an der Bahnhofstrasse präsent.
Macht den Gemeinden zum Jubiläum ein Geschenk: Die Zürcher Kantonalbank ist seit 150 Jahren an der Bahnhofstrasse präsent.
Samuel Schalch

Eigen, zusätzlich, nicht alltäglich, ausserordentlich, speziell, herausragend oder ungewöhnlich. So sollten die Ideen sein, welche die Zürcher Gemeinden und der Kanton mit den Dividenden zum 150-Jahr-Jubiläum der ZKB realisieren – 50 Millionen gehen an die Kommunen, 100 Millionen bekommt der Kanton.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.