Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zürich und Schlieren rücken zusammen

Annäherung: Die Agglo rückt näher an die Kernstadt.
Lapsus: Das Komikerduo liess Politikerinnen und Politiker verschwinden.
Gruppenbild: Sie repräsentieren die Limmattalbahn. Vorn, von links nach rechts: Carmen Walker Späh, Corine Mauch, Stephan Attiger (Regierungsrat, Aargau), Daniel Issler (Geschäftsleiter LTB), hinten: Guido Schoch (VBZ-Direktor), Michael Baumer, Hans Egloff (Nationalrat SVP und Verwaltungsratspräsident LTB), Markus Bärtschiger (Stadtpräsident von Schlieren, SP). Bild: Tom Egli
Verbunden: Ab Montag fährt der Zweier bis nach Schlieren.
Ein Selfie: Zürichs Stadtpräsidentin Corine Mauch (SP), die Zürcher Regierungspräsidentin Carmen Walker Späh (FDP) und VBZ-Vorstand und Zürcher Stadtrat Michael Baumer (FDP). Bild. Tom Egli
Auch schon die Zwei: Die Limmattaler Strassenbahn, «Lisbethli» genannt, war zwischen 1900 und 1930 in Betrieb. Bild: Tom Egli