Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zürichs verborgene «Russen-Sperre»

Eine Mauer mitten im Grünen: Panzerhindernis aus der Zeit des Kalten Kriegs nördlich von Unterstammheim ZH.
Die Betonmauer hat die Schweizer Armee in der Zeit des Kalten Kriegs errichtet, sie sollte russische Panzerdivisionen aufhalten.
Auf Luftbildern ist die Panzersperre im Stammertal gut zu erkennen. Hier eine Reihe von Betonblöcken zwischen Guntalingen und Schlattingen.
1 / 8

Gefahr aus dem Osten

Bunkerweg ab nächstem Jahr

«Uns hätte man aufgegeben»