Reisecar voller Schmuggelware statt Touristen

Fast zwei Tonnen unverzollte Waren konnte die Polizei bei der Kontrolle eines Cars sicherstellen. Der Chauffeur musste mehrere Tausend Franken nachzahlen.

Statt Touristen war der Reisecar gefüllt mit 1600 Liter Speiseöl, 237 Kilogramm Fleisch und 54 Liter Alkohol.

Statt Touristen war der Reisecar gefüllt mit 1600 Liter Speiseöl, 237 Kilogramm Fleisch und 54 Liter Alkohol. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(red)

Erstellt: 13.01.2020, 11:23 Uhr

Paid Post

Erneuerbar heizen für eine gesunde Umwelt

Alle erneuerbaren Heizsysteme haben gemeinsam, dass sie die CO2-Emissionen reduzieren, den Wiederverkaufswert Ihrer Liegenschaft erhöhen und langfristig die Heizkosten senken.

Blogs

Geldblog Fürstliche Anlagen mit Potenzial

Sweet Home Willkommen im «Nouveau Boudoir»

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...