Zum Hauptinhalt springen

Zwei von drei Schülern suchen noch eine Lehrstelle

Die Lehrstellensituation in der Stadt Zürich hat sich in den letzten zwei Jahren merklich entspannt. Gemäss der Befragung des Laufbahnzentrums sind jedoch noch viele Jugendliche auf Lehrstellensuche.

Nicht alle haben solches Glück: Lehrlinge an einer Zürcher Berufsschule.
Nicht alle haben solches Glück: Lehrlinge an einer Zürcher Berufsschule.
Keystone

Im Januar wurden 149 Klassen mit insgesamt 2154 Schülerinnen und Schülern nach ihrer Lehrstellensituation befragt. Demnach hatten 716 oder 33 Prozent eine Zusage für eine Lehrstelle. 1231 oder 57 Prozent waren noch auf Lehrstellensuche. Das waren 6 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die Erfahrung zeige, dass in den nächsten Monaten zwar viele Jugendliche eine Lehrstelle finden werden, dass aber ein Teil der Jugendlichen bei der Lehrstellensuche erfolglos bleiben werde, heisst es in einer Mitteilung des Laufbahnzentrums. Diese Jugendlichen müssten eine schulische Übergangslösung oder ein Zwischenjahr wählen.

Wie das Laufbahnzentrum weiter mitteilte, hat sich die Zahl der neuen Lehrverträge zwischen November 2010 und November 2011 von 4584 auf 4627 erhöht. Gleichzeitig stieg aber auch die Zahl der Schülerinnen und Schüler der 3. Sekundarstufe und der Berufsvorbereitungsjahre - nämlich von 2014 im Schuljahr 2010/11 auf 3154 im Schuljahr 2011/12.

Vielfältige Beratungsangebote

Um möglichst vielen Jugendlichen, die in der Stadt Zürich wohnen, zu einer Lehrstelle zu verhelfen, bietet das Laufbahnzentrum verschiedene Angebote an. So können im Laufbahnzentrum und in Sprechstunden in Schulhäusern mit Berufs-, Studien- und Laufbahnberatenden Fragen zur Berufswahl und zur Bewerbung besprochen werden.

Beim Bewerbungscheck geben Fachpersonen Tipps und konkrete Verbesserungsvorschläge zu den Bewerbungsunterlagen und in der Bewerbungswerkstatt können Bewerbungsdossiers erstellt werden.

Dritte Lehrstellenbörse im März

Am 14. März findet zudem zum dritten Mal die Lehrstellenbörse im Berufsinformationszentrum (BIZ) an der Konradstrasse in Zürich statt. Zwischen 13 und 18 Uhr können Stadtzürcher Lehrbetriebe ihre offenen Lehrstellen an Ständen anbieten.

Gleichzeitig haben Jugendliche der Stadt Zürich Gelegenheit, sich bei den Lehrbetrieben zu informieren, sich vorzustellen und allenfalls ihr Bewerbungsdossier abzugeben. Informationen zur Lehrstellenbörse werden ab kommendem Donnerstag auf www.lehrstellen-matching.ch aufgeschaltet.

SDA/jcu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch