Zum Hauptinhalt springen

Zwei Zürcher Dörfer dürfen aufatmen

Die Öko-Allianz im Kantonsrat spielte diesmal nicht: Im Säuliamt wird die Umfahrungsstrasse von Ottenbach und Obfelden gebaut. Acht Jahre nach dem Volksentscheid.

In Ottenbachs Zentrum staut sich in Stosszeiten der Verkehr. Das dürfte nun besser werden. Archivbild: Peter Würmli
In Ottenbachs Zentrum staut sich in Stosszeiten der Verkehr. Das dürfte nun besser werden. Archivbild: Peter Würmli

Knapp war das Resultat am Montag nicht, aber auch nicht überdeutlich. Mit 111 von 180 Stimmen hat das Kantonsparlament den Zusatzkredit von 15 Millionen Franken für die Umfahrung von Ottenbach und die Untertunnelung eines Zipfels von Obfelden gutgeheissen. Wegen der Ausgabenbremse war ein absolutes Mehr von 91 Stimmen nötig. Als das Verdikt klar war, klatschten die Delegationen der beiden Säuliämter Dörfer auf der Tribüne.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.