Zum Hauptinhalt springen

Schulstrasse soll sicherer werden Neuenhof führt Beschwerde gegen Regierungsrat Ausgehtipps für Kinder und Familien

Problemstrasse Würenlos AG – Die Verkehrsbelastung auf der Schulstrasse sei auf ein «unerträgliches und gefährliches Mass angewachsen», teilt die Gemeinde in einem Schreiben mit. Sie drängt daher im Zusammenhang mit anstehenden Belagsarbeiten darauf, gleichzeitig Massnahmen zur Verbesserung der Sicherheit zu ergreifen. Die kantonale Fachstelle für Verkehrssicherheit nimmt vorerst einmal eine Sicherheitsüberprüfung vor. (net) Voranschlag Neuenhof AG – Die Gemeinde Neuenhof akzeptiert die Auflagen nicht, die das Finanzdepartement ihr auferlegt hat. Sie erhebt eine Beschwerde gegen den Gesamtregierungsrat des Kantons Aargau, der seine Aufsichtsbefugnis überschreite und die Gemeindeautonomie verletze. Die Gemeinde Neuenhof hat ein Budget mit dem Steuerfuss von 98 Prozent (minus 17 Prozentpunkte) vorgelegt, das nur mit Auflagen genehmigt wurde. (net) Chinderthur Winterthur – Ein neuer Online-Veranstaltungskalender listet Angebote für Kinder, Jugendliche, Eltern und Schulen auf. Das speziell auf ein junges Zielpublikum ausgerichtete Angebot auf Chinderthur.ch umfasst Ausstellungen, Theater sowie Tanz, Film, Literatur, Archäologie und Kurse. Das Maskottchen der Veranstaltungsplattform ist ein verstrubbelter Löwe mit zwei Kindern. (rd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch