Zum Hauptinhalt springen

SP Adliswil fordert mehr Fussgängerstreifen Im Rotweg wird ein Kindergarten eingerichtet Alle offenen Lehrerstellen konnten besetzt werden

Nachrichten Zebrastreifen Adliswil – Die beiden Adliswiler Junggemeinderäte Davide Loss (22) und Simon Jacoby (21) von der SP prüfen einen parlamentarischen Vorstoss für mehr Lebensqualität. Die Sozialdemokraten seien mit der Fussgängersituation im Stadtzentrum unzufrieden, wie die Partei gestern mitgeteilt hat. So würden etwa an der Florastrasse Zebrastreifen fehlen, obwohl das Stadtzentrum eine Begegnungszone werden soll. Dazu fordert die SP Adliswil die Einführung von Begegnungszonen in kinderreichen Quartieren. (led) Engpass Horgen – Der Horgner Kindergarten Käpfnach kann derzeit nicht alle Kinder des Quartiers aufnehmen. Auch der Doppelkindergarten Kottenrain ist an seine Kapazitätsgrenzen gelangt. Deshalb richtet die Schulpflege auf dem Areal der Schulanlage Rotweg einen neuen Kindergarten ein. Dies teilt die Schulpflege mit. (mor) Schulpflege Horgen – Das neue Schuljahr in Horgen startet am 23. August 2010. Zu diesem Zeitpunkt treten elf neue Lehrkräfte in den Schuldienst der Gemeinde Horgen ein. Dies schreibt die Schulpflege in einer Mitteilung. Damit konnte für alle ausgetretenen Lehrer ein Ersatz gefunden werden. (mor)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch