Zum Hauptinhalt springen

Spielen ohne Grenzen

Dieses Wochenende treten die Laiendarsteller der Eglisauer Theater-Soap erstmals vor Publikum auf. Die Zuschauer dürfen sich auf alles gefasst machen.

Für ihre Eglisauer Frauen-Wohngemeinschaft sucht die reiche Greta nach geeigneten Mitbewohnerinnen.
Für ihre Eglisauer Frauen-Wohngemeinschaft sucht die reiche Greta nach geeigneten Mitbewohnerinnen.
Nathalie Guinand

In den USA warben Waschmittelhersteller während TV-Serien, um mit ihren Produkten bei Hausfrauen zu landen. Es entstand der Begriff der Seifenoper. Die Soap, die ab diesem Wochenende Eglisau unterhalten soll, spricht dagegen die ganze Gemeinde an. Die Gemeinschaft soll zuschauen, lachen, mitmachen, sich so richtig einseifen. Entgleiten erlaubt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.