Zum Hauptinhalt springen

125 Jahre Tagi: Iwan Städler über die Mörgeli-Affäre

Journalist Iwan Städler hat den Fall Mörgeli lanciert. Im Video erzählt er, warum er einen bestimmten Satz in seinen Texten weggelassen hat.

Lea Blum
«Als Journalist horcht man hier sofort auf»: Iwan Städler hat den Skandal um Christoph Mörgeli aufgedeckt. (Video: Lea Blum)

Der «Tages-Anzeiger» feiert heute Freitag sein 125-jähriges Jubiläum. Hier geht es zum Webspezial «Als der Tages-Anzeiger unter Polizeischutz verteilt wurde».

Das sind weitere Zeitzeugen der Tagi-Geschichte:

Reto Hänny über die 80er-Unruhen in Zürich

Der wohl berühmteste Text über die 80er-Unruhen ist die Reportage «Zürich, Anfang September». Autor Reto Hänny berichtet im Video über seine Ängste und Fehler.

Rolf Wespe über den Kopp-Skandal

Rolf Wespe hat mit zwei anderen Journalisten Bundesrätin Elisabeth Kopp gestürzt. Im Video schildert er den Moment, als er merkte: Jetzt passiert etwas ganz Grosses.

Rosmarie Waldner, die erste Volontärin

Rosmarie Waldner war die erste Frau, die auf der Radaktion des «Tages-Anzeigers» ein Volontariat machen durfte. Das war 1967. Im Video erzählt sie, was für sie besonders war.

Webspecial: Happy Birthday, Tamedia!

Die Mediengruppe feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Lesen Sie dazu das Web-Spezial mit Überraschendem aus der Geschichte des Unternehmens – und einem Ausblick in die Zukunft.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch