13'000 Teilnehmer, aber nur ein grösserer Polizeieinsatz am 1. Mai

Gewerkschaften, linke Politiker und Aktivisten haben heute den Tag der Arbeit in Zürich gefeiert. Mit ungewohnt wenigen Zwischenfällen.

13'000 Teilnehmer und ein Farbanschlag: Der offizielle Zürcher 1.-Mai-Umzug im Video. Video: Tamedia

(Erstellt: 01.05.2018, 10:18 Uhr)

Artikel zum Thema

Reden, Reben und Käse am 1. Mai

Für die linke Politprominenz bedeutet der Tag der Arbeit vor allem viel Arbeit. Die obersten Genossen fehlen dieses Jahr allerdings auf den Rednerlisten. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Überflieger: Eine F-16 des türkischen Stern-Akrobatik-Teams zeigt bei der Teknofest Flugshow in Istanbul, zu was die Maschine fähig ist. (20 September 2018)
(Bild: Osman Orsal) Mehr...