Zum Hauptinhalt springen

207'962 Wohnungen in Zürich

178 Wohnungen sind in drei Monaten in der Stadt Zürich entstanden. Ende September zählte die Stadt über 20o'00 Wohnungen und 54'000 Gebäude.

Dies sind 178 Wohnungen und 303 Gebäude mehr als drei Monate zuvor, wie dem Bericht von Statistik Stadt Zürich vom Dienstag zu entnehmen ist. 167 Bauprojekte wurden im dritten Quartal bewilligt, davon 26 Neubauprojekte mit 619 Wohnungen. Dies sei eine Verdoppelung gegenüber dem Vorquartal.

Ende September waren 4853 Wohnungen in der Stadt Zürich im Bau, 232 wurden im letzten Quartal fertiggestellt. Fast die Hälfte der neu erstellten Wohnungen entstanden in den Stadtkreisen 4 und 9. Durch Kauf wurde im dritten Quartal eine Fläche von 9 Hektaren mit einem Umsatzwert von rund 600 Millionen Franken gehandelt. Im Quartal zuvor war es doppelt so viel.

SDA/ep

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch