Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

30 Feuerwerke für GC

Der Grasshopper-Club Zürich wird vom englischen Studenten Tom E. Griffith am 1. September 1886 in Zürich gegründet. Mit diesem Team bestreiten die «Hoppers», wie sie viele Jahre später genannt werden, die ersten Matches.
Zu einem neu gegündeten Klub gehören auch Statuten.
Die Grasshoppers befinden sich in wirtschaftlicher Not und sind immer wieder gezwungen, ihr bestes Personal zu verkaufen. Innocent Emegharas Abgang zu Lorient hilft zwar der Kasse, nicht aber der sportlichen Qualität des Kaders.
1 / 33