Zum Hauptinhalt springen

4800 Franken Miete für 76 Quadratmeter

Die exklusiven Wohnungen oberhalb des neuen Fifa-Museums sind ausgeschrieben. Wer hier einziehen will, muss allerdings sehr tief in die Tasche greifen.

Freie Sicht auf den See und die Berge: Blick in eine der exklusiven Wohnungen im Haus zur Enge
Freie Sicht auf den See und die Berge: Blick in eine der exklusiven Wohnungen im Haus zur Enge
Liveabove.ch
2½ bis 3½ Zimmer pro Wohnung: Das Angebot richtet sich an ein urbanes Publikum, welches die zentrale Lage, die gute Erschliessung des öffentlichen Verkehrs sowie die unmittelbare Nähe zum See schätzt.
2½ bis 3½ Zimmer pro Wohnung: Das Angebot richtet sich an ein urbanes Publikum, welches die zentrale Lage, die gute Erschliessung des öffentlichen Verkehrs sowie die unmittelbare Nähe zum See schätzt.
Liveabove.ch
...und aussergewöhnliche Installationen: Blick in eines der Badezimmer.
...und aussergewöhnliche Installationen: Blick in eines der Badezimmer.
Liveabove.ch
1 / 6

«Live on top of the world» – nicht mehr und nicht weniger wird denjenigen versprochen, die sich für eine der Wohnungen im umgebauten Haus zur Enge interessieren. Das Gebäude befindet sich nicht nur an allerbester Lage im Kreis 2 direkt neben dem Bahnhof Enge. Die neuen Mieter erhalten auch aussergewöhnliche Nachbarn: In den unteren Etagen wird Anfang 2016 das neue Fifa World Football Museum eröffnet. Seit letztem Wochenende sind die exklusiven Wohnungen im Internet ausgeschrieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.