Auto krachte in Wartehäuschen

Am frühen Dienstagabend kollidierte ein Auto mit der Tramhaltestelle Bürkliplatz. Es entstand hoher Sachschaden.

Der Fahrer beklagte sich über Unwohlsein: Unfallort am Bürkliplatz.

Der Fahrer beklagte sich über Unwohlsein: Unfallort am Bürkliplatz. Bild: Stadtpolizei Zürich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Um ca. 18.30 Uhr kam es gestern am Bürkliplatz zu einem spektakulären Autounfall. Der Fahrer eines Volvo XC60 erlitt ein Unwohlsein und verlor auf dem General-Guisan-Quai stadteinwärts die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kollidierte mit der Tramhaltestelle Bürkliplatz. Verletzt wurde niemand, doch entstand laut Polizeieinsatzleiter Walter Reichmuth hoher Sachschaden. Noch ist die Unfallursache unklar. Spezialisten der Stadtpolizei Zürich untersuchen den Fall. (TA)

Erstellt: 18.08.2010, 09:29 Uhr

Unfallort am Bürkliplatz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Blogs

Mamablog «Wir sind verantwortlich für diese Kinder»

Sweet Home Zeitreise im Zickzack

Die Welt in Bildern

Spiel zwischen Mauern: Palästinensische Buben spielen in einem verlassenen Gebäude in Gaza Stadt. (21.Juni 2018)
(Bild: Mohammed Salem) Mehr...