Beim zweiten Anlauf hats geklappt

Uster startet mit einer Tagesschule ins neue Schuljahr. Die Nachfrage war so gross, dass einige Anträge abgewiesen werden mussten.

Ganztägige Betreuung schon ab Kindergartenstufe: Uster startet mit einer Tagesschule ins neue Schuljahr. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Über 90 Kinder wurden von ihren Eltern dazu angemeldet – 60 können berücksichtigt werden. Das neue Konzept, das den Eltern mehr Freiraum bei den Betreuungszeiten lasse, habe offenbar überzeugt, teilt die Stadt Uster mit.

Angeboten werden ein altersdurchmischter Kindergarten sowie eine 1./2. und 4./5. Klasse. Sowohl für die 3. wie auch für die 6. Klasse gab es keine Anmeldungen. Im Schuljahr 2016/2017 werden voraussichtlich eine 1./2., 3./4. und 5./6. Klasse geführt.

Erster Versuch gescheitert

Die Primarschule Uster kann nicht frei bestimmen, wie viele Klassen sie führen will. Das Volksschulamt des Kantons gibt die Anzahl Vollzeitstellen für Lehrpersonen aufgrund der Schülerzahlen und des Sozialindex vor, wie es weiter heisst.

Ursprünglich wollte die Stadt Uster das Projekt bereits im Sommer 2014 starten. Nachdem zu wenig Anfragen von interessierten Eltern eingegangen waren, überarbeitete die Stadt das Konzept und verschob den Start um ein Jahr.

Einen Versuch mit Tagesschulen wird es auch in Zürich an sieben städtischen Schulen geben. Bis 2025 sollen Tagesschulen dann flächendeckend eingeführt werden. Das Stadtparlament hat Anfang März rund 19 Millionen Franken für das Projekt bewilligt. (tif/sda)

Erstellt: 16.03.2015, 11:59 Uhr

Artikel zum Thema

Uster bekommt eine Tagesschule

Die Stadt startet Mitte August 2015 mit einem veränderten Konzept ins neue Schuljahr. In Niederuster werden die Kinder von 7 bis 18.30 Uhr durchgehend betreut. Mehr...

Zürich testet die Tagesschule der Zukunft

Von Schwamendingen bis zum Zürichberg werden Kinder künftig über Mittag umfassend in der Schule betreut. Die Stadt testet an sieben Orten ein Modell, das 2025 überall eingeführt werden soll. Mehr...

Zürcher Lehrer befürworten Tagesschule

Eine noch unveröffentlichte Umfrage des Zürcher Lehrerverbandes zeigt: In der Lehrerschaft ist das Modell Tagesschule gut akzeptiert. Mehr als die Hälfte würde gern an einer solchen Schule unterrichten. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends 4 Tipps für Fitness mit 40

Geldblog Steuern optimieren und die Rendite steigern

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Gross ist die Hoffnung: In Kashmir sucht ein indisches Mädchen am letzten Tag von Navratri, einem der wichtigsten Feste im Hinduismus, nach versenkten Münzen. (17. Oktober 2018)
(Bild: EPA/Jaipal Singh) Mehr...