Eisenstangen-Schläger verhaftet

Vor rund drei Wochen wurde ein Ladenbesitzer von einem unbekannten Täter mit einer Eisenstange angegriffen. Dank eines Hinweises des Opfers wurde der mutmassliche Täter nun verhaftet.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Vor drei Wochen wurde der 58-jährige Alain Saidi vor seinem Laden an der Hohlstrasse von einem Mann mit einer Eisenstange brutal niedergestreckt. Gestern Montagabend glaubte Saidi nun, den Täter auf der Langstrasse wiedergesehen zu haben, und sagte dies auf der nächsten Polizeiwache aus. Wie die Stadtpolizei mitteilt, rückten daraufhin mehrere Einsatzkräfte aus und konnten den mutmasslichen Täter an der Hohlstrasse verhaften. Dieser trat zuvor vergeblich einen Fluchtversuch an. Der 26-jährige Mann aus Mali wurde der Staatsanwaltschaft zugeführt. (fsc)

Erstellt: 07.10.2008, 17:07 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Sweet Home Die Farbe, die allen gefällt

Geldblog Sparer: Tiefe Zinsen führen zur Enteignung

Sponsored

Baumkronen und Melkcomputer

Der Bauernalltag ist nicht nur ein Knochenjob, sondern auch eine Wissenschaft. Für eine Städterin gibt es viel zu lernen. (Teil 4/4)

Die Welt in Bildern

Kühe soweit das Auge reicht: An der traditionellen Viehschau in Schwellbrunn. (25. September 2017)
(Bild: EPA/GIAN EHRENZELLER) Mehr...