28-jähriger Fussgänger nach Kollision mit Tram schwer verletzt

Ein Tram der Linie 13 erfasste den jungen Mann in der Limmatstrasse. Wie es zum Unfall gekommen ist, ist bisher unklar.

Die Polizei sperrte die Haltestelle Dammweg nach dem Vorfall ab. Foto: 20 Minuten

Die Polizei sperrte die Haltestelle Dammweg nach dem Vorfall ab. Foto: 20 Minuten

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Tram der Linie 13 hat am Freitagmorgen in der Limmatstrasse einen Fussgänger erfasst und dabei schwer verletzt. Das meldet die Stadtpolizei Zürich. Der 28-Jährige musste ins Spital gebracht werden. Laut 20min.ch erlitt er schwere Kopfverletzungen.

Der Unfall ereignete sich gegen 7.45 Uhr. Das in Richtung Escher-Wyss-Platz fahrende Tram 2000 kollidierte kurz vor der Tramhaltestelle Dammweg mit dem Fussgänger. Die Strecke zwischen Bahnhofquai und Escher-Wyss-Platz war in der Folge für eine gute Stunde in beiden Richtungen gesperrt.

Der Unfallhergang ist bislang unklar und wird durch die Stadtpolizei Zürich untersucht. Diese sucht Zeugen des Vorfalls. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich unter der Telefonnummer 0 444 117 117 zu melden. (hwe)

Erstellt: 06.12.2019, 09:22 Uhr

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Blogs

Mamablog Ab auf die Bäume, Kinder!

Sweet Home Ferien im Chalet

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Buntes Treiben: Mit dem Schmutzigen Donnerstag hat auch die Luzerner Fasnacht begonnen. Am Fritschi-Umzug defilieren die prächtig kostümierten Gruppen und Guggen durch die Altstadt. (20. Februar 2020)
(Bild: Ronald Patrick/Getty Images) Mehr...