Hunderte Jugendliche ohne Lehrstelle

In der Stadt Zürich sind für nächsten Sommer rund 100 Lehrstellen weniger vorhanden als in diesem Jahr. Insgesamt fehlen weit über 600 Ausbildungsplätze für Lehrlinge.

Viele finden keinen Platz: Lehrling in der Berufsschule.

Viele finden keinen Platz: Lehrling in der Berufsschule. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die negative Entwicklung bei den Lehrstellen zeigen Berechnungen des städtischen Laufbahnzentrums. Rückgänge gibt es in den Berufen Kaufmann, Informatiker, Detailhandel, Zeichner Fachrichtung Architektur und Koch.

Insgesamt werden in der Stadt Zürich für nächsten Sommer rund 4700 Lehrstellen angeboten, wie das Laufbahnzentrum der Stadt Zürich am Donnerstag mitteilte. Davon werden etwa zwei Drittel an Jugendliche ausserhalb der Stadt und ein Drittel an Stadtzürcher Jugendliche vergeben.

660 ohne Lehrstellen

Das Laufbahnzentrum rechnet damit, dass rund 2100 Stadtzürcher Jugendliche eine Lehrstelle finden sollten. Somit müssen schätzungsweise 660 Jugendliche eine andere Lösung suchen – etwa ein Motivationssemester oder ein zehntes Schuljahr.

Das Angebot an Lehrstellen ist in der Stadt Zürich relativ stabil. In den einzelnen Berufen gibt es kleinere Verschiebungen. So gibt es leicht mehr Lehrstellen als Coiffeuse, Fachfrau Gesundheit und Fachfrau Betreuung.

In der zweijährigen beruflichen Grundbildung EBA ist ebenfalls ein Rückgang an offenen Lehrstellen zu verzeichnen. Das Angebot liegt bei rund sechs Prozent. (ep/sda)

Erstellt: 31.10.2013, 12:36 Uhr

Artikel zum Thema

Warum die Post nicht auf Lehrlinge aus ganz Europa angewiesen ist

Das Logistikunternehmen kann für 750 Lehrstellen aus 10'000 Bewerbungen auswählen. In Basel, Genf und dem Tessin rekrutiert es allerdings seit jeher Jugendliche jenseits der Grenze. Mehr...

Schweiz hätte genug eigenen Lehrlings-Nachwuchs

Der Bund will im Ausland Jugendliche holen, um offene Lehrstellen zu besetzen. Das Problem ist allerdings nicht ein Mangel, sondern die falsche Strategie der Lehrfirmen. Was läuft hier eigentlich schief? Mehr...

Zahlreiche Lehrstellen noch unbesetzt

Im Kanton Zürich wurden heuer 993 Lehrverträge mehr unterschrieben als im Vorjahr. Trotzdem suchen noch etliche Betriebe nach Lehrlingen. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

TA Marktplatz

Kommentare

Die Welt in Bildern

Wandelnder Busch: Ein Model zeigt die Frühling Sommer Kollektion 2018 des chinesischen Designers Viviano Sue an der Fashionweek in Tokio. (19. Oktober 2017)
(Bild: EPA/FRANCK ROBICHON) Mehr...