Bildstrecke

Lucy kommt mit dem ersten Schnee

Ab heute Abend funkelt die Weihnachtsbeleuchtung Lucy über der Bahnhofstrasse. Diesen Moment macht sich auch der Zürcher Vegi-König zunutze.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Berchtoldstag 2013 erloschen die 23'100 bunten LEDs über der Bahnhofstrasse. Ab heute Abend wird Zürichs Weihnachtsbeleuchtung Lucy eingeschaltet. Die Stadtpolizei rechnet mit vielen Besuchern und warnt deshalb auf Twitter vor Verkehrsbehinderungen.

Die Lichtinstallation aus 12 Kilometern Stahlseil und 250 Mauerankern hängt heuer zum vierten Mal vom Bahnhof- bis zum Bürkliplatz. Die Beleuchtung kostete 2,5 Millionen Franken. Für Unterhalt und Betrieb kommen jährlich 20'000 Franken hinzu, wofür die Vereinigung Zürcher Bahnhofstrasse aufkommt.

Shopping bis in die Nacht

Just um 18 Uhr, wenn die Elektrizitätswerke der Stadt Zürch (EWZ) Lucy unter Strom stellen, könnten die ersten Schneeflocken fallen. Laut Roger Perret von Meteonews ist jedenfalls mit Niederschlag zu rechnen. «Einzelne Flocken können sich dann unter die Tropfen mischen.» Im Laufe der Nacht gehe der Regen sicherlich in Schnee über. Die Temperaturen bewegen sich heute Abend zwischen 1 und 2 Grad Celsius.

Die Gunst der Stunde machen sich die Läden in der Zürcher Innenstadt zunutze: Anlässlich des heutigen «Night Shopping» haben sie bis 22 Uhr geöffnet. Den Publikumsaufmarsch nutzt auch der Zürcher Vegi-König; an der St. Annagasse eröffnet Rolf Hiltl ein neues Lokal.

Der Hiltl-Laden öffnet um 17 Uhr seine Türen. Dort verkauft Hiltl vegetarische und vegane Kost im Take-away, Gewürze, Früchte und hausgemachte Sirups. Das Lokal wird künftig jeweils von Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr offen sein.

Lucys Betriebszeiten sind hingegen kürzer. Die Elektrizitätswerke der Stadt Zürich schalten sie bis zum 2. Januar 2014 täglich von 6.30 bis 8 Uhr und von 16 bis 24 Uhr ein. Am 24. und 25. Dezember sowie am 1. Januar 2014 sind die Lichter bis 1 Uhr und am Silvester bis 3 Uhr des folgenden Tages an. (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 21.11.2013, 16:34 Uhr

Artikel zum Thema

Weihnachtsbeleuchtung soll stärker leuchten

Die Bahnhofstrassenvereinigung dreht den Strom auf: «Lucy» soll im nächsten Advent heller glimmen. Mehr...

Weihnachtsbeleuchtung Lucy wird umprogrammiert

In diesem Jahr soll Lucy stärker leuchten als bisher. Auch zusätzliche Lichteffekte sind geplant. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Sweet Home Der Charme der Bescheidenheit

Tingler Alles auf Zeit

Die Welt in Bildern

Wiederspiegelt die Gesellschaft: Ein Fahrradfahrer fährt im Lodhi Art District von Neu Dehli an einem Wandbild vorbei. (24. März 2019)
(Bild: Sajjad HUSSAIN) Mehr...