Mutmasslicher Drogenhändler verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich konnte in Dietikon einen mutmasslichen Drogendealer festnehmen. Er trug 360 Gramm Heroin auf sich.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Fahnder der Kantonspolizei Zürich haben am Mittwochabend, 21. August 2008, in Dietikon einen 26-jährigen Mann wegen Verdachts des Drogenhandels kontrolliert.

Der Albaner trug laut Angaben der Kantonspolizei über 360 Gramm Heroin und rund 1000 Franken Bargeld auf sich. Der Kontrollierte hielt sich zudem illegal in der Schweiz auf. Er hat sich nun vor der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zu verantworten.

Erstellt: 21.08.2008, 12:59 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Mamablog Die Tage der Ehe sind gezählt

Blog Mag Das Ende der Seifenoper

Die Welt in Bildern

Robots perform during a robot contest in Dezhou, Shandong province, China August 21, 2017. Picture taken August 21, 2017. REUTERS/Stringer ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. CHINA OUT. NO COMMERCIAL OR EDITORIAL SALES IN CHINA.
Mehr...