Mord im Nobelhotel: Der Täter gibt auf

Der angesetzte Berufungsprozess um den Mord an einer Prostituierten im Zürcher Hotel Dolder Grand findet nicht statt. Der Täter hat das Urteil gegen ihn akzeptiert. Mehr...

Startschuss fürs Asylzentrum in Zürich

Heute Morgen hat Bundesrätin Simonetta Sommaruga die Bauarbeiten fürs Bundesasylzentrum in Zürich-West eingeleitet. Jetzt geht alles ganz schnell. Mehr...

«Pink Panther» für Zürcher Überfall verantwortlich

Einer der vier Räuber, die im Februar in Lugano verhaftet worden sind, war wohl auch an einem Überfall auf ein Juweliergeschäft an der Bahnhofstrasse Zürich beteiligt. Mehr...

Zürcher Fussballclub hat die Stadt betrogen

Der Ex-Präsident von YF Juventus hat Juniorenlisten gefälscht. Das Sportamt bezahlte dem des drittgrössten Zürcher Fussballvereins Tausende Franken zu viel aus. Mehr...

In 159 Stadtwohnungen leben Grossverdiener

Der Stadtrat gibt Auskunft über die rund 9200 Wohnungen, die der Stadt Zürich gehören. Mehr...

Endlich in der Mehrheit!

Neue Front gegen links-grünes Zürich: Wie Bürgerliche via Kanton Einfluss auf die städtische Politik nehmen. Mehr...

29-Jähriger bei Streit in Zürich durch Messer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung haben Unbekannte einen Mann im Kreis 4 am Oberköper mittelschwer verletzt. Die Täter sind flüchtig. Mehr...

«Das ist gegenüber den Bauarbeitern respektlos»

Video Über 18'000 Bauarbeiter demonstrierten in Zürich gegen die Erhöhung des Rentenalters und für einen besseren Schutz im Alter. Mehr...

Fans zünden Kosovo-Fahne an und verprügeln Mann

Video Nach dem Schweizer Sieg an der Fussball-WM kam es in der Stadt Zürich zu Ausschreitungen. Mehr...

Hupets?!

Stadtblog In der heutigen Ausgabe dieser städtischen Gebrauchsanleitung gehts um einen «Godfather» und ein Pissoir, um fancy Bars, gemeuchelte Pneus – vor allem aber geht es um Wiedikon. Zum Blog

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?