«Nostalgietram» fährt nicht mehr

Die Nostalgiefahrten auf den Uetliberg werden Ende September eingestellt. Das «Nostalgietram» wird wegen anderen Angeboten aufs Abstellgleis gefahren.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Laut einer Meldung der Sihltal-Zürich-Uetliberg-Bahn (SZU) vom Freitag wird das «Nostalgietram» nicht mehr auf den Uetliberg fahren. Grund dafür sei der Ausbau des Angebots der S10 auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2008. Dadurch werden die Möglichkeiten für Fahrten mit dem «Uetlibergtram» aus dem Jahre 1923 «sehr eingeschränkt», wie es in der Mitteilung weiter heisst. Die SZU-Geschäftsleitung habe daher beschlossen, das Angebot ganz einzustellen. (tif/sda)

Erstellt: 26.09.2008, 14:12 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Mamablog Die Tage der Ehe sind gezählt

Blog Mag Das Ende der Seifenoper

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Die Welt in Bildern

Lange Nase: Tänzer zeigen eine Episode ihres Stücks vor dem Opernhaus in Sydney. (22. August)
(Bild: EPA/DAVID MOIR ) Mehr...