Orell Füssli expandiert an die Europaallee

Die Buchhandlung eröffnet ihre siebte Buchhandlung in der Stadt Zürich, gleich hinter dem Hauptbahnhof. Der besonderen Lage wegen.

Im Gebäude rechts wird Orell Füssli im Sommer 2019 seine siebte Filiale eröffnen.

Im Gebäude rechts wird Orell Füssli im Sommer 2019 seine siebte Filiale eröffnen. Bild: Samuel Schalch

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Orell Füssli Thalia AG hat sich zum Ziel gesetzt, neue Filialen nur noch an Hochfrequenzlagen zu eröffnen. Die Europaallee hinter der Europaallee gehört aus Sicht des Buchhandelsunternehmens in diese Kategorie. Deshalb eröffnet Orell Füssli Thalia AG im Sommer 2019 dort ihre siebte Filiale in der Stadt, wie das Unternehmen am Donnerstag in einer Mitteilung schreibt.

Das Unternehmen wird sich im Erdgeschoss des neuen Gebäudes B unmittelbar am Europaplatz beim Abgang zu Gleisen einmieten. Auf 300 Quadratmetern wird das Unternehmen neben dem Buchsortiment auch Zusatzartikel sowie die Verknüpfung mit den Onlinekanälen und digitalen Angeboten anbieten. In den oberen Etagen des Gebäudes ist Google eingemietet.

Mit der neuen Buchhandlung wird das Unternehmen in der Schweiz über 33 Buchhandlungen verfügen. Derzeit arbeiten rund 800 Personen für die Orell Füssli Thalia AG. Das Unternehmen feiert dieses Jahr sein 500-jähriges Bestehen. (ema/sda)

Erstellt: 21.06.2018, 15:04 Uhr

Artikel zum Thema

Orell Füssli auf der Suche nach einer neuen Strategie

Die Mitarbeiter des Buchhändlers sind nervös. Das Kerngeschäft wird vom Unternehmensberater McKinsey durchleuchtet, und Gerüchte über den Verkauf sorgen für weitere Unruhe. Mehr...

Sorge bei Mitarbeitern von Orell Füssli Thalia

Der grösste Buchhändler der Schweiz schliesst eine Filiale und streicht bis zu 15 Vollzeitstellen. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Sweet Home Camping mit Stil

Mamablog Soll man dem künftigen Vater trauen?

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Fledermaus-Mann: Traditionell verkleidete Tänzer zelebrieren den «La Tirana»-Karneval in Chile. (15. Juli 2018)
(Bild: Ignacio Munoz) Mehr...