Zum Hauptinhalt springen

Ärzte torpedieren Claudia Nielsen

Stadträtin Claudia Nielsen hat den Posten des Stadtarztes abgeschafft, ohne den Ärzteverband einzubeziehen. Jetzt gerät sie unter Beschuss.

Ende Monat wird der Stadtarzt Albert Wettstein nach 28 Jahren pensioniert – seine Stelle wird nicht wieder besetzt. Bekannt gegeben hatte die Vorsteherin des Gesundheits- und Umweltdepartements Claudia Nielsen diesen überraschenden Entscheid unmittelbar vor den Sommerferien. Erst jetzt, sieben Wochen später, schlägt die Nachricht hohe Wellen. In einem offenen Brief kritisiert der Ärzteverband der Bezirke Zürich und Dietikon Nielsen scharf für ihr Vorgehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.