Zum Hauptinhalt springen

«Als Kinder konnten wir im Dörfli abends nicht draussen spielen»

Heini Schwarzenbach ist im Niederdorf aufgewachsen und leitet den gleichnamigen Kolonialwarenhandel – ein Geschäft, das den Veränderungen des Dörflis trotzt.

Thomas Zemp
«Das Niederdorf ist lebendiger und extravertierter geworden»: Heini Schwarzenbach.
«Das Niederdorf ist lebendiger und extravertierter geworden»: Heini Schwarzenbach.
Reto Oeschger

Marinello hat seine Läden kürzlich an die Migros verkauft. Damit ­verschwindet ein traditionelles Lebensmittelgeschäft aus Zürich. Was haben Sie gedacht, als Sie die Nachricht hörten?

Ich finde das extrem schade. Marinello ist zwar kein Kleinhändler, trotzdem aber ein Zürcher Detaillist. Je mehr davon verschwinden, je mehr Charisma geht der Stadt verloren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen