Zum Hauptinhalt springen

An der Bahnhofstrasse sind sogar die Bäume gestresst

Schlechte Luft, Bauarbeiten, Hitze: Die Linden an der Edelmeile leiden. Einige von ihnen entwickeln bereits Stresssymptome. Die Stadt arbeitet an einem Massnahmenpaket zur Rettung der Bäume.

Tina Fassbind
Stresssymptome: Einige Linden an der Bahnhofstrasse treiben an den Stämmen aus. Pflanzen bilden solche Triebe, wenn sie verletzt wurden oder unter schlechten Bedingungen leiden.
Stresssymptome: Einige Linden an der Bahnhofstrasse treiben an den Stämmen aus. Pflanzen bilden solche Triebe, wenn sie verletzt wurden oder unter schlechten Bedingungen leiden.
Leserreporter
zvg
Trotz Baustelle und Dauerbelastung: Die Linden bleiben an der Bahnhofstrasse – «sie gehören einfach dazu».
Trotz Baustelle und Dauerbelastung: Die Linden bleiben an der Bahnhofstrasse – «sie gehören einfach dazu».
Ennio Leanza, Keystone
Herbst im Sommer: Schon seit längerer Zeit ist zu beobachten, dass die Linden an der Bahnhofstrasse bereits im Juli welkes Laub tragen.
Herbst im Sommer: Schon seit längerer Zeit ist zu beobachten, dass die Linden an der Bahnhofstrasse bereits im Juli welkes Laub tragen.
zvg
Die neue Baumscheibe: Sie soll das Wurzelwerk schützen und gleichzeitig Platz für Passanten schaffen.
Die neue Baumscheibe: Sie soll das Wurzelwerk schützen und gleichzeitig Platz für Passanten schaffen.
Leserreporter
Die Baumscheibe der Zukunft: Wo Bäume neu gepflanzt werden, erhalten sie einen stabilen Wurzelkäfig und eine solche wasser- und luftdurchlässige Baumscheibe aus Metall.
Die Baumscheibe der Zukunft: Wo Bäume neu gepflanzt werden, erhalten sie einen stabilen Wurzelkäfig und eine solche wasser- und luftdurchlässige Baumscheibe aus Metall.
Lorenzo Petrò
Testbetrieb: Diese Baumscheibe wurde als mögliche Variante für die Zukunft getestet.
Testbetrieb: Diese Baumscheibe wurde als mögliche Variante für die Zukunft getestet.
Sophie Stieger
Metallgitter: Bereits früher wurden einzelne Linden an der Bahnhofstrasse mit solchen Baumscheiben geschützt. Das Erscheinungsbild soll künftig aber einheitlich werden.
Metallgitter: Bereits früher wurden einzelne Linden an der Bahnhofstrasse mit solchen Baumscheiben geschützt. Das Erscheinungsbild soll künftig aber einheitlich werden.
Tina Fassbind
Rustikal: Diese Baumrabatte, Typ Pflastersteine, dominierte das frühere Strassenbild an der Edelmeile.
Rustikal: Diese Baumrabatte, Typ Pflastersteine, dominierte das frühere Strassenbild an der Edelmeile.
Tina Fassbind
Natur pur: Auch Provisorien aus Holz und Erde waren früher an der Bahnhofstrasse zu sehen.
Natur pur: Auch Provisorien aus Holz und Erde waren früher an der Bahnhofstrasse zu sehen.
Tina Fassbind
1 / 12

Die Bahnhofstrasse ist eine Baustelle. Seit April wird sie etappenweise saniert – und das bekommt den stattlichen Linden gar nicht gut. 72 von einst 177 Bäume müssen grösseren Tram- und Bushaltestellen weichen, sollen jedoch ersetzt werden, wie das Tiefbauamt der Stadt Zürich bereits vor dem Start der Bauarbeiten versicherte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen