Zum Hauptinhalt springen

Auf dem Platz fehlt ihr Hirsch

Regula Zweifel: Die Hohe Fraumünsterfrau darf zum ersten Mal im Zug der Zünfte mitmarschieren.

MeinungVon Daniel J. Schüz
Regula Zweifel, Kulturhistorikerin und seit sechs Jahren Oberhaupt der Gesellschaft zu Fraumünster. Foto: PD
Regula Zweifel, Kulturhistorikerin und seit sechs Jahren Oberhaupt der Gesellschaft zu Fraumünster. Foto: PD

Es war zehn Uhr abends, als das Telefon bei ihr klingelte. «Wir laden Sie ein», sagte der Constaffelherr zu später Stunde. «Am Sechseläuten sind die Frauen der Gesellschaft zu Fraumünster im Zug der Zünfte unsere Gäste.» Regula Zweifel, Kulturhistorikerin und seit sechs Jahren Oberhaupt der Gesellschaft zu Fraumünster, hörte die Botschaft wohl. Allein – ihr fehlte der Glaube: «Das hätt ich gerne schriftlich!»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen