Zum Hauptinhalt springen

Auto kollidierte mit Tram

Bei einer heftigen Kollision in Zürich entstand am Dienstagabend grosser Schaden an einem Personenwagen.

Als der Autofahrer abbiegen wollte...
Als der Autofahrer abbiegen wollte...
www.bahnonline.ch
...prallte er in ein entgegenkommendes 4er-Tram. (17. Juni 2014)
...prallte er in ein entgegenkommendes 4er-Tram. (17. Juni 2014)
www.bahnonline.ch
...als auch das Auto. Der Lenker wurde leicht verletzt. (17. Juni 2014)
...als auch das Auto. Der Lenker wurde leicht verletzt. (17. Juni 2014)
www.bahnonline.ch
1 / 4

Kurz nach 19 Uhr ereignete sich im Zürcher Kreis 5 ein heftiger Autounfall. Wie die Stadtpolizei auf Anfrage mitteilte, wollte ein Autofahrer auf der Aargauerstrasse abbiegen, als er ein entgegenkommendes Tram der Linie 4 übersah.

Bei der heftigen Kollision wurde das Auto stark beschädigt, auch das Tram erlitt Schaden. Der Lenker des Autos kam mit leichten Verletzungen davon. Auf der Tramlinie kam es infolge des Unfalls zu Störungen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch