Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Bis in einem Jahr rechnen wir mit ersten Meilensteinen»

Medienscheuer Milliardär: Hansjörg Wyss 2007 auf seinem Anwesen auf der Insel Martha's Vineyard.
Am 5. Dezember 2014 nach der Unterzeichnung des Schenkungsvertrags mit der ETH und der Universität Zürich. Flankiert wird Hansjörg Wyss von Prof. Roland Siegwart (rechts) und Prof. Simon P. Hoerstrup, den beiden Co-Leitern des neu geschaffenen Forschungszentrums.
Plötzlich an Politik interessiert: Ständerat Hans Altherr (links) führt Wyss während der Wintersession durch die Wandelhalle des Nationalrats in Bern (9. Dezember 2014).
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin