Zum Hauptinhalt springen

Blatter will ein Fussballmuseum beim Zürcher Zoo

Die Fifa möchte an ihrem Hauptsitz ein Museum für Fussballfans einrichten. Kostenpunkt: 180 Millionen. Nur die Lokalpolitiker müssen noch Ja sagen.

Zukunftspläne: Zwei Drittel der Fläche sollen der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.
Zukunftspläne: Zwei Drittel der Fläche sollen der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.
www.fifa.com

Fifa-Präsident Sepp Blatter hat beim Zoo Zürich Grosses vor: Auf dem Grundstück der heutigen Residenz plant er ein Fussballmuseum. «Es ist Zeit, dass auch der Weltfussball seinen Millionen von Fans eine Begegnungsstätte bietet», wird Sepp Blatter in einer Medienmitteilung des Weltfussverbandes Fifa von gestern Mittwochabend zitiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.