Zum Hauptinhalt springen

«Das ist so krass. Es geht durch mich hindurch – rrrrr»

Abgefahrene Horoskope? Das ist genau das Ding der Wahlzürcherin Alexandra Kruse. Und so geht das.

Thomas Wyss
«Ich bin einfach happy to serve»: Alexandra Kruse mit Hari – ab 2020 sind ihre Horoskope auch in der «annabelle» zu lesen. Fotos: Reto Oeschger
«Ich bin einfach happy to serve»: Alexandra Kruse mit Hari – ab 2020 sind ihre Horoskope auch in der «annabelle» zu lesen. Fotos: Reto Oeschger

«Alexandra Kruse ist mit Tokio Hotel ‹durch den Monsun› gegangen, kennt Rihanna im Pyjama und das Ankleidezimmer von Tina Turner.» Als ich auf der Suche nach Alexandra Kruses Handynummer ihre Website besuche, stosse ich bald auf diesen doch eher speziellen Satz. Weiter steht da, dass ihre Texte in Magazinen wie «Harper’s Bazaar» oder «Icon» zu lesen und ihre Arbeit als Stylistin in Titeln wie «L’Officiel», «Time Magazine» sowie grossen Werbekampagnen für die Credit Suisse oder die UBS zu sehen sind. Pas mal.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen