Zum Hauptinhalt springen

Das Rauschen von Meilen bis Mailand verstummt

Im HB Zürich wird der alte mechanische Generalanzeiger durch einen riesigen LED-Bildschirm ersetzt.

Der Klassiker mit seinen ratternden Fallblättern kommt ins Museum. Fotos: Doris Fanconi
Der Klassiker mit seinen ratternden Fallblättern kommt ins Museum. Fotos: Doris Fanconi

Es herbstet im Hauptbahnhof – buchstäblich. Die Tausenden von bedruckten Blättern fallen am 18. Oktober zum letzten Mal. 27 Jahre alt ist der Fallblattanzeiger, wie die grosse Anzeigetafel der Querhalle fachtechnisch heisst. Sobald es in der Halle kalt oder feucht ist, wird die Elektromechanik zunehmend erfinderisch. Wenn die dünnen Kunststoffblätter aneinander kleben, fährt eine S 12 auch mal direkt von Stadelhofen nach Milano Centrale – und der Schnellzug nach Bern steht auf Gleis 99.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.