Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das sind doch einfach Kulturbanausen»

Ungewöhnliche Zwischennutzung: 1992 wurde in der Kaserne ein Provisorium der Zentralbibliothek Zürich eingerichtet, bis die Renovationsarbeiten im Gebäude am Zähringerplatz abgeschlossen waren.
Im September 2000 wurde ein SP-Postulat, das die Entlassung der Alten Kaserne aus dem kantonalen Denkmalschutzinventar verlangte, nach einer Debatte im Kantonsrat zurückgezogen.
Blick durch die Eingangshalle zum Ausgang der Kaserne im November 2003: Mit dem Umzug der Kantonspolizei auf das Areal beim alten Güterbahnhof wird das Gebäude frei. Was danach geschehen soll, wird derzeit von Stadt und Kanton Zürich gemeinsam ausgearbeitet.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin