Zum Hauptinhalt springen

Das temporäre Panorama

Während des Umbaus ist das Nadelöhr Quaibrücke noch enger. Dafür erlaubt die provisorische Passerelle Blicke und Überblicke, die sonst fehlen. Und es gibt ein luxuriöses Trottoir.

Eine städtische Schlagader wird derzeit umgebaut: Seit einigen Tagen ist die Quaibrücke, die Bellevue und Bürkliplatz verbindet, eine Grossbaustelle an Zürichs bester Lage. Das bleibt noch eine ganze Weile so (bis im November mindestens). Ein Durchkommen mag dadurch erschwert werden. Doch wer weiss wie, kann die Limmat trotzdem problemlos zu Fuss, mit dem Velo oder dem Auto überqueren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.