Zum Hauptinhalt springen

Dem Globus-Provisorium droht das Ende

Weil das Globus-Provisorium über die Limmat ragt, braucht es eine Konzession des Kantons. Doch die läuft 2020 aus und wird nicht verlängert.

Coop hat dafür einen Mietvertrag bis Ende 2019: Das Globus-Provisorium.
Coop hat dafür einen Mietvertrag bis Ende 2019: Das Globus-Provisorium.
Keystone

«Globus-Provisorium» ist Zürichs kürzester Witz. Denn dieses Provisorium ist alles andere als provisorisch, sondern steht seit 55 Jahren und hat bisher alle Versuche überstanden, auf diesem Stück Land an allerbester Lage etwas Entsprechendes zu machen. Das sogenannte Papierwerd-Areal an der Bahnhofbrücke gehört der Stadt, dennoch braucht das Haus eine Konzession des Kantons, weil es auf der Seite über die Limmat ragt. Der Kanton ist der Hüter der Gewässer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.