Zum Hauptinhalt springen

Der Mann, der über Nacht 1000 Rosen organisiert

Das Luxushotel am Zürichberg stellt seit kurzem gut betuchten Gästen in den Suiten einen Chef-Butler zur Seite. Matteo Previsdomini kümmert sich um alle Wünsche der Klientel. Sind diese zu ausgefallenen, muss auch er passen.

Er fragt die Gäste telefonisch schon im Voraus nach ihren Wünschen: Butler Matteo Previsdomini. Foto: Reto Oeschger
Er fragt die Gäste telefonisch schon im Voraus nach ihren Wünschen: Butler Matteo Previsdomini. Foto: Reto Oeschger

Zürich – Die Hände in weissen Handschuhen, rückt Matteo Previsdomini Himbeeren und Konfekt auf einem Silbertablett zurecht. Am Ende stellt er ein kleines Kärtchen daneben. «After every beautiful day, comes a wonderful night! – your Butler», steht darauf. Der 33-jährige ist Chef-Butler im Dolder Grand. Seit dem 1. Juni bietet das Fünfstern­hotel diesen Service an. Auf dem Platz Zürich ist er einzigartig, schweizweit ­offerieren so etwas nur wenige Luxushäuser.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.