Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der «Pflegewahnsinn» auf Zürichs Strassen

Nur noch die Malven blühen, alles andere ist gerodet: Maurice Maggi in einem Beet an der Aemtlerstrasse. Bild: Andrea Zahler

Lasst die Blumen stehen

Nicht mehr zeitgemäss

Die städtischen Vorgaben