Zum Hauptinhalt springen

Der Polizist, der Betrunkene mit dem Super Puma jagte

Der Stadtrat macht Daniel Blumer zum Polizeichef. Der 56-Jährige hat eine bewegte Geschichte hinter sich: In Bern legte er sich mit dem Vorgesetzten an.

Nach 16 Jahren geht der Polizeikommandant Philipp Hotzenköcherle in Pension: Sein Nachfolger Daniel Blumer.

Polizeivorsteher Daniel Leupi (Grüne) konnte aus dem Vollen schöpfen, als er die Nachfolge von Polizeikommandant Philipp Hotzenköcherle (63) regelte. Dieser geht im Mai 2013 nach 16 Jahren an der Spitze der Zürcher Stadtpolizei in Pension. Um seinen Posten hat sich laut Leupi eine «breite Auswahl sehr guter, ausgewiesener Fachleute» beworben – darunter interne Kandidaten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.