Zum Hauptinhalt springen

Der Balkon, der in die Geschichte einging

Adolf Asper hat zwischen 1894 und 1899 rund ums Eck am Bahnhofplatz zur Brücke hin alle Häuser entworfen. Ein Balkon sollte in die Geschichte eingehen.
Begonnen hat alles mit dem Eckhaus. Es stellte das «Café du Nord», den gläsernen Pavillonbau zum Bahnhof hin, in den Schatten. Das Gebäude wurde 1895 abgerissen...
Jedoch ohne Erfolg. Die Nacht darauf ging unter dem Begriff Globus-Krawalle in die Geschichte ein.
1 / 11

Bier und Blonde

Worte, die verhallten

Vom Balkon an der Ecke aus forderte am 29. Juni 1968 um 18 Uhr Polizeikommandant Rolf Bertschi die jugendlichen Demonstranten auf, den Platz zu verlassen.