Zum Hauptinhalt springen

Der Star ist der Park

Vier Taschen, ein Ball. Das sind die Hilfsmittel, welche die Feierabendkicker benötigen, die sich an der Zürcher Gemütlichkeits-Liga «Fussball im Park» beteiligen. Erfunden habens zwei Berner.

Einer der schönsten Fussballplätze Zürichs: Der Belvoirpark. Ohne Flutlicht zwar, aber auch ohne Stützen.
Einer der schönsten Fussballplätze Zürichs: Der Belvoirpark. Ohne Flutlicht zwar, aber auch ohne Stützen.
Nicola Pitaro

Auch wenn die Werbung tagtäglich das Gegenteil behauptet, so wissen wir insgeheim alle: Die grössten Momente im Leben gibts umsonst. Mitternächtliches Schwimmen im Sommersee? Dösen im Kornfeld? Ein Schäferstündchen auf der Magerwiese? Das Betrachten eines Alpenpanoramas? Nacktwandern im Appenzellerland? Nichts davon kostet einen müden Rappen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.