Zum Hauptinhalt springen

Der verlängerte Arm der Scientology

Ein unscheinbarer Bau inmitten der Industrie: Die Scientology Kirche Zürich in Albisrieden.
Wer durch den Eingang tritt, passiert als erstes das Privatbüro von L. Ron Hubbard, den verstorbenen Scientology-Gründer. Das Büro wird für ihn freigehalten.
Scientology 24.7.18, Zürich, Fabienne Andreoli / Tagesanzeiger
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.