Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die «Bäckerei Zürrer» kommt zurück an die Langstrasse

Alles ganz anders und doch bekannt

Aus der Traum: Eigentlich wollte Heini Zürrer (Peter Brogle) als Velorennfahrer durchstarten...
...aber dann stellt sich heraus, dass seine Freundin Gina Pizzani (Ursula Kopp) ein Kind von ihm erwartet. Also wird erst mal geheiratet.
Grosses Kino: Emil Hegetschweiler als Bäckermeister Zürrer und Ettore Cella als Renzo haben in 'Bäckerei Zürrer' Geschichte geschrieben. Heute erinnert die «Piazza Cella» an der Langstrasse an den Filmschauspieler, der 2004 verstorben ist. Cellas Name steht stellvertretend für viele andere italienischen Familien und erinnert an die Immigration im Zürcher Arbeiterquartier Aussersihl .
1 / 6

Der Beginn der Gentrifizierung

Flirten auf der Langstrasse

«Bäckerei Zürrer» entsteht: An Originalschauplätzen rund um die Zürcher Langstrasse wurden die Szenen des Filmklassikers Ende der 50er-Jahre gedreht.
Kontrollblick des Regisseurs: Kurt Früh hat auch das Drehbuch zu seinem Film «Bäckerei Zürrer» geschrieben.
Der Regisseur und sein Hauptdarsteller: Kurt Früh und Emil Hegetschweiler besprechen eine Szene.
1 / 9