Zum Hauptinhalt springen

Die City will ganz hoch hinaus

Eine achtstöckige Innenstadt: Das wünschen sich jene Zürcher, die dort leben. Die Bewohner der Aussenquartiere möchten dagegen die grüne Lockerheit ihrer Umgebung bewahren.

Neues Hochhaus an der Westtrasse: Die Zürcher mögen das – solange die Wohnungen darin nicht zu teuer sind.
Neues Hochhaus an der Westtrasse: Die Zürcher mögen das – solange die Wohnungen darin nicht zu teuer sind.
Sabina Bobst

Seit 17 Jahren verkünden Statistiker die gleiche Nachricht: Zürich wächst. 2013 bekam die Stadt 3800 zusätzliche Einwohner. Erstmals seit 1973 sind es wieder mehr als 400'000. Was die Stadtzürcher vom steten Zustrom halten, hat das Stadtentwicklungsbüro Zimraum kürzlich in einer Umfrage untersucht. Die Meinungen scheiden sich an einer Art innerzürcherischem Stadt-Land-Graben. Dieser verläuft zwischen den eng bebauten Kreisen 1 bis 8 und den durchgrünten Aussenquartieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.