Zum Hauptinhalt springen

Die Nannys kommen

Immer mehr Eltern in Zürich suchen eine Nanny, die ihre Kinder betreut. Ein bisher wenig verbreiteter Beruf erlebt einen Boom.

Ein Händchen für Kinder: Das ist für eine Nanny entscheidend. Ein Kind an der Hand einer Erwachsenen im Hauptbahnhof Zürich. (29. September 2009)
Ein Händchen für Kinder: Das ist für eine Nanny entscheidend. Ein Kind an der Hand einer Erwachsenen im Hauptbahnhof Zürich. (29. September 2009)
Keystone
Die Aufgaben einer Nanny reichen von der Säuglingspflege...(15. September 2010)
Die Aufgaben einer Nanny reichen von der Säuglingspflege...(15. September 2010)
Keystone
...bis zur Freizeitgestaltung.(12. Juni 2010)
...bis zur Freizeitgestaltung.(12. Juni 2010)
Keystone
1 / 4

Sie holt die Kinder von der Schule ab, hilft ihnen bei den Hausaufgaben, wickelt das Baby und räumt bei Bedarf auch die Küche auf. Viele berufstätige Eltern in Zürich wünschen sich die tatkräftige Unterstützung einer Nanny. Und es werden immer mehr. Das Vermittlungsangebot im Internet ist riesig, sämtliche angefragten Agenturen bestätigen die steigende Nachfrage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.