Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die neuen Pfahlbauer

Präzisionsarbeit: Vor dem Hafen Wollishofen werden die 21 Einzelelemente zum 284 Meter langen Steg zusammengesetzt.
Schwankende Baustelle: Mittels eines Krans, der auf  einem Ponton steht, werden die Elemente montiert.
Sommertagstraum: Der Cassiopeiasteg wird ab Ende April die Lücke im Stadtzürcher Seeuferweg schliessen.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.