Zum Hauptinhalt springen

«Die Polizei kann das nicht verbieten»

Sozialvorsteher Martin Waser (SP) will das Anschaffen ausserhalb des Strichplatzes in Altstetten nicht dulden. Und präzisiert damit «missverständliche Aussagen» des grünen Polizeivorstehers Daniel Leupi.

«Wir bestimmen die Spielregeln»: Die Stadträte Martin Waser, links, und Daniel Leupi nach der Abstimmung. (11. März 2012)
«Wir bestimmen die Spielregeln»: Die Stadträte Martin Waser, links, und Daniel Leupi nach der Abstimmung. (11. März 2012)
Keystone

Herr Waser, Ihr Stadtratskollege Daniel Leupi von der Polizei hat am Sonntag mit der Aussage überrascht, die Freier dürften mit den Damen auch ins Quartier hinausfahren und sich irgendwo auf einem privaten Parkplatz bedienen lassen. Gelten nach der gewonnenen Abstimmung plötzlich neue Spielregeln? Ich war nicht so glücklich mit dieser Aussage. Das war so nicht abgesprochen. Mein Kollege hat damit ein Missverständnis verursacht und Konfusion gestiftet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.