Zum Hauptinhalt springen

«Die Ressource Fäkalien lag brach»

Jessica Altenburger vermietet den Slumbewohnern in Lima Trocken-WC. Dass sie sich einmal mit Fäkalien beschäftigen wird, hätte die Zürcher Produktedesignerin nie gedacht.

Jessica Altenburger, wie oft sind Sie schon auf Ihrem Trocken-WC gesessen?

Wenn ich an der Arbeit in Lima bin, sehr oft. Ich ziehe da unsere Toilettenlösung den herkömmlichen Latrinen vor. Und auch hier in der Schweiz würde ich unsere WC benutzen, wohnte ich auf dem Land ohne Anschluss an die Kanalisation.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.