Zum Hauptinhalt springen

Stadt testet Gratis-Wi-Fi am Bellevue – kaum einer nutzt es

Das EWZ hat ein Gratis-WLAN auf dem Sechseläutenplatz installiert. Für ein flächendeckendes Netz will die Stadt aber nicht bezahlen.

Was viele nicht wissen: Beim Bellevue gibt es bis Ende Jahr Gratis-WLAN.
Was viele nicht wissen: Beim Bellevue gibt es bis Ende Jahr Gratis-WLAN.
Cyril Zingaro, Keystone

Die Zürcher haben ein neues Wi-Fi. Und es interessiert fast keinen. Bei 31 Grad Celsius sitzen die Leute auf dem Sechseläutenplatz und blinzeln ahnungslos in die Sonne. Ob sie schon vom Gratis-WLAN gehört hätten, das anlässlich des Züri-Fäscht installiert wurde und als Pilotprojekt bis Ende Jahr bestehen bleibt. «Nein», «Keine Ahnung», «Hä?», so weit die gängigen Antworten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.